Veranstaltungen

Klanggrenzen: : Klanggrenzen Vh 8bde2317Sa 20.06. 20:00

Klanggrenzen

Landestheater Coburg, Großes Haus

„Musik & PoetrySlam“

Am Samstag, den 20. und am Sonntag, den 21. Juni heißt es bei Klanggrenzen „Musik & PoetrySlam“. Dabei werden Streichsextette von Johannes Brahms und Arnold Schönberg mit der Kunstform des PoetrySlam verbunden. Erklärte und verklärte Musik, kommentiert von Schauspieler Benjamin Hübner.

Adresse:

Landestheater Coburg, Großes Haus
96450 Coburg, Schlossplatz 6

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Klanggrenzen: : Klanggrenzen Vh 8bde2317So 21.06. 18:00

Klanggrenzen

Landestheater Coburg, Großes Haus

„Musik & PoetrySlam“

Am Samstag, den 20. und am Sonntag, den 21. Juni heißt es bei Klanggrenzen „Musik & PoetrySlam“. Dabei werden Streichsextette von Johannes Brahms und Arnold Schönberg mit der Kunstform des PoetrySlam verbunden. Erklärte und verklärte Musik, kommentiert von Schauspieler Benjamin Hübner.

Adresse:

Landestheater Coburg, Großes Haus
96450 Coburg, Schlossplatz 6

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Andreas Kümmert Duo: Kuemmert Vh 124790caSa 27.06. 18:00

Andreas Kümmert Duo

Coburg, Pavillon Kunstverein

Rauhe Rock’n’Roll, Soul & Blues Musik

Andreas Kümmert? Da war doch was. Der Mann, der mit seiner unglaublichen Stimme die Konkurrenz bei Voice Of Germany pulverisiert und die Juroren mit offenen Mündern zurückgelassen hat kommt nach Coburg, um jetzt mit vollem Elan die Bühne am Kunstverein zu eröffnen.

Adresse:

Coburg, Pavillon Kunstverein
96450 Coburg, Park 4a

Tickets:

reservix

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Theaterfest: Ltc 2018 5fe4b607Sa 27.06. 20:00

Farewell

Landestheater Coburg, Großes Haus

Werke von Charles Ives, Richard Wagner, Gustav Mahler und György Ligeti

Besetzung:

Sopran | Kora Pavelić
Musikalische Leitung | Roland Kluttig

Philharmonisches Orchester Landestheater Coburg

Adresse:

Landestheater Coburg, Großes Haus
96450 Coburg, Schlossplatz 6

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Theaterfest: Ltc 2018 5fe4b607So 28.06. 18:00

Farewell

Landestheater Coburg, Großes Haus

Werke von Charles Ives, Richard Wagner, Gustav Mahler und György Ligeti

Besetzung:

Sopran | Kora Pavelić
Musikalische Leitung | Roland Kluttig

Philharmonisches Orchester Landestheater Coburg

Adresse:

Landestheater Coburg, Großes Haus
96450 Coburg, Schlossplatz 6

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Theaterfest: Ltc 2018 5fe4b607Mo 29.06. 20:00

Farewell

Landestheater Coburg, Großes Haus

Werke von Charles Ives, Richard Wagner, Gustav Mahler und György Ligeti

Besetzung:

Sopran | Kora Pavelić
Musikalische Leitung | Roland Kluttig

Philharmonisches Orchester Landestheater Coburg

Adresse:

Landestheater Coburg, Großes Haus
96450 Coburg, Schlossplatz 6

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Klanggrenzen: : Klanggrenzen Vh 8bde2317Mi 01.07. 20:00

Klanggrenzen

Landestheater Coburg, Großes Haus

„Operetten-Assekuranz“

„Treu sein das liegt mir nicht“ ist das Motto der „Operetten-Assekuranz“ am Mittwoch, den 01. Juli. Die Sopranistin Julia Da Rio und der Tenor Ricardo Frenzel Baudisch entführen in die humorvoll-charmante Welt des Musikkabaretts.

Adresse:

Landestheater Coburg, Großes Haus
96450 Coburg, Schlossplatz 6

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Stefan Eichner: Eichner Vh 8464acc5Sa 04.07. 18:00

Stefan Eichner

Coburg, Pavillon Kunstverein

... spielt Reinhard Mey

"Sie hören viel Reinhard Mey, oder? Die Gitarre und die Art der Texte erinnern mich sehr daran – wunderbar!“. Diese und ähnliche Fragen bekommt Stefan Eichner – auch bekannt als „Das Eich“ - nach seinen Konzerten immer wieder zu hören. Der Liebhaber der Chansons von Deutschlands bekanntestem Liedermacher bringt dessen Werk kongenial auf die Bühne. Hören sie selbst.

Adresse:

Coburg, Pavillon Kunstverein
96450 Coburg, Park 4a

Tickets:

reservix

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Theaterfest: Ltc 2018 5fe4b607Sa 04.07. 20:00

Farewell

Landestheater Coburg, Großes Haus

Werke von Charles Ives, Richard Wagner, Gustav Mahler und György Ligeti

Besetzung:

Sopran | Kora Pavelić
Musikalische Leitung | Roland Kluttig

Philharmonisches Orchester Landestheater Coburg

Adresse:

Landestheater Coburg, Großes Haus
96450 Coburg, Schlossplatz 6

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Theaterfest: Ltc 2018 5fe4b607So 05.07. 18:00

Farewell

Landestheater Coburg, Großes Haus

Werke von Charles Ives, Richard Wagner, Gustav Mahler und György Ligeti

Besetzung:

Sopran | Kora Pavelić
Musikalische Leitung | Roland Kluttig

Philharmonisches Orchester Landestheater Coburg

Adresse:

Landestheater Coburg, Großes Haus
96450 Coburg, Schlossplatz 6

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Klanggrenzen: : Klanggrenzen Vh 8bde2317Mo 06.07. 20:00

Klanggrenzen

Landestheater Coburg, Großes Haus

„Musik & Graffiti“

Klassische Musik mit StreetArt verbinden – das wagt am Montag, den 06. Juli das Aramis-Trio. Der Berliner StreetArt-Künstler Lenny Taddiken erweckt Kompositionen von Peteris Vasks und Johannes Brahms auf der Leinwand zum Leben.

Adresse:

Landestheater Coburg, Großes Haus
96450 Coburg, Schlossplatz 6

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Gizela: Gizela Vh Cba78471Sa 11.07. 18:00

Gizela

Coburg, Pavillon Kunstverein

Pop/Rock unplugged

Gizela sind Männer, die mitten im Leben stehen und mit ihren Songs genau davon erzählen. Von Verlusten, Hoffnungen, Träumen. Von Liebe, Zweifeln und Wut. Die deutschen Texte gehen an Herz und Nieren und die Melodie bleibt im Ohr. Mit Akustikgitarren, Bass, Percussion und Klavier verzaubern die echten Männer nicht das erste Mal das Coburger Publikum.

Adresse:

Coburg, Pavillon Kunstverein
96450 Coburg, Park 4a

Tickets:

reservix

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Ausstellungen

Gravur - Back on Tour: Glasmuseum Vh 9491d8eaHeute bis So 08.11.

Gravur - Back on Tour

Europäisches Museum für Modernes Glas

Sonderausstellung des Glas Engraving Network

Das Europäische Museum für Modernes Glas stellt in einer Sonderausstellung aktuelle Arbeiten von über 40 in Europa tätigen Glasgraveurinnen und Glasgraveuren vor, die sich im Glas Engraving Network zusammengeschlossen haben. Präsentiert wird die ganze Bandbreite an Kaltglastechniken, die einen völlig neuen, innovativen Umgang mit einem der ältesten Dekorationsverfahren offenbart. Ergebnis sind inspirierte, qualitativ und konzeptionell anspruchsvolle Gefäße, Objekte, Skulpturen und Installationen, die den neuen Aufschwung innerhalb der Glasgravur dokumentieren.

Adresse:

Europäisches Museum für Modernes Glas
96472 Rödental, Rosenau 10

Tickets:

09563 / 1606

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google