Veranstaltungen

Laura Mann & Oliver Lederer: Mann Vh 27e53ee7Sa 24.07. 18:00

Laura Mann & Oliver Lederer

Coburg, Pavillon Kunstverein

Chansons von Georg Kreisler

Beziehungsweisen - von Mannsbildern und Frauenzimmern ein Liederabend über Menschenskinder mit den Chansons von Georg Kreisler.

Adresse:

Coburg, Pavillon Kunstverein
96450 Coburg, Park 4a, Openair

Tickets:

reservix

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Das Eich: Eich Vh A8e54910Do 29.07. 20:00

Das Eich

Rödental-Oeslau, Domäne

Äußerst EICH-haltig!

Kinder, wie die Zeit vergeht! Fast zwölf Jahre steht Das Eich nun auf der Bühne, fünf abendfüllende Showprogramme hat der “Entspannte Franke” in dieser Zeit gebastelt. Immer mit komplett neuen Liedern, Geschichten und Parodien. Da hat sich allerhand angesammelt und so manche Klassiker sind entstanden, die leider aus Zeitgründen seit Jahren in der Schublade verschwunden sind. Damit ist jetzt Schluss! Bevor 2021 das komplett neue sechste Bühnenprogramm Premiere feiert, gibt es noch einmal eine bunte Mischung aus allen fünf Programmen.

Adresse:

Rödental-Oeslau, Domäne
96472 Rödental, Kronacher Straße 4

Tickets:

reservix

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Maxi Schafroth: Schafroth Vh 63f60f69Fr 30.07. 20:00

Maxi Schafroth

Rödental-Oeslau, Domäne

 Faszination Bayern

Nach seinem ersten Soloprogramm "Faszination Allgäu" setzt der Kabarettist Maxi Schafroth seine bizarre Beobachtungsreise nahtlos fort. „Faszination Bayern" ist der zweite Meilenstein seiner von langer Hand geplanten Kabarett-Trilogie. Die Idee dazu hatte Schafroth nach eigener Aussage im Alter von sieben Jahren beim Berühren des elektrischen Weidezauns in Gumpratsried bei Eggisried.

Hoher Besuch hat sich gleich nochmal angekündigt. Gleich 3 bayerische Ministerpräsidenten und ein amtierender, stellvertretender Ministerpräsident reisen in Personalunion in die Stadt der Keramik und der Puppen.

Adresse:

Rödental-Oeslau, Domäne
96472 Rödental, Kronacher Straße 4

Tickets:

reservix

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Anna-Katharina Kränzlein & Florian Kirner: Kraenzlein Kirner Vh E03257cbSa 31.07. 18:00

Anna-Katharina Kränzlein & Florian Kirner

Coburg, Pavillon Kunstverein

Prinzessin & Rebell

Was macht denn die Anna von Schandmaul eigentlich? Diese Frage beantwortet das Debütalbum der Formation „Prinzessin & Rebell“ auf überzeugende Weise. Die Weltklassemusikerin Anna Katharina Kränzlein hat sich dafür mit Florian Kirner alias Prinz Chaos zusammengetan, der als Konstantin- Wecker-Schüler, Liedermacher, Schlossbesitzer und politischer Aktivist ebenfalls kein Unbekannter ist. Die CD „Boomende Stadt“ kombiniert die Stärken der beiden Ausnahmekünstler perfekt

Adresse:

Coburg, Pavillon Kunstverein
96450 Coburg, Park 4a, Openair

Tickets:

reservix

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Wolfgang Krebs: Krebs Vh Ed3887dcSa 31.07. 20:00

Wolfgang Krebs

Rödental-Oeslau, Domäne

Vergelt's Gott

Eine dramatische Lage: Die Hölle ist übervoll mit bayerischen Politikern – dafür kommt im Himmel schon seit vielen Jahren keiner mehr an. Notstand im Paradies!!! Nach Jahrzehnten der Stille wird der direkte Draht der bayerischen Staatsregierung vom Himmel ins Hofbräuhaus reaktiviert. Alois Hingerl wurde längst ersetzt: König Ludwig ist seit 2007 geheimer Rat von Petrus persönlich, sein direkter Ansprechpartner auf Erden: Edmund Stoiber.

 

Adresse:

Rödental-Oeslau, Domäne
96472 Rödental, Kronacher Straße 4

Tickets:

reservix

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Sebastian Reich: Reich Vh 9d94c264So 01.08. 19:00

Sebastian Reich

Rödental-Oeslau, Domäne

GLÜCKSKEKS

Ist ein eingeschweißter Keks aus leeren Kalorien, gefüllt mit einem Zettel samt sinnlosem Spruch echt der Weg, über den das Glück mit uns kommunizieren möchte? Und wenn ja, wäre das gut oder schlecht? Und überhaupt, was ist das, Glück? Braucht man das? Wo gibt es das? Wie kommt man da ran? Und bleibt das dann? Und wenn nicht? Haben das dann andere? Oder, ist Glück gar der Sinn des Lebens? Fragen über Fragen, auf die Amanda dringend eine Antwort sucht.

 

Adresse:

Rödental-Oeslau, Domäne
96472 Rödental, Kronacher Straße 4

Tickets:

reservix

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Roman Hofbauer: Hofbauer Clip Adfb36d9Do 12.08. 20:00

Roman Hofbauer

kultur.werk.stadt Neustadt

Eine Hommage an Johnny Cash

Weltbekannte Songs wie Walk the Line, Ghost Riders oder Ring of Fire - gefühlvoll interpretiert vom Sänger der Folsom Prison Band. Roman Hofbauer schafft es, den Songs des Meisters Jonny Cash zu huldigen ohne ihn nur zu imitieren oder gar zu kopieren.

Adresse:

kultur.werk.stadt Neustadt
96465 Neustadt bei Coburg, Bahnhofstraße 22

Tickets:

reservix.de

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Die schöne Galathee & Salon Pitzelberger: Heldritt Vh E38cc29dFr 13.08. 19:30

Die schöne Galathee & Salon Pitzelberger

Waldbühne Heldritt

Sommeroperette Heldritt

Mit den beiden Einaktern „Die schöne Galathée“  von Franz von Suppè und „Salon Pitzelberger“ von Jacques Offenbach bestreitet die Sommeroperette ihre diesjährige Freilichtsaison.

Adresse:

Waldbühne Heldritt
96476 Bad Rodach

Tickets:

09564 / 800441

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Annette von Bamberg: Bamberg Vh 6f1f81ccFr 13.08. 20:00

Annette von Bamberg

kultur.werk.stadt Neustadt

Es gibt ein Leben über 50!  - jedenfalls für Frauen

Die Gefahr für Frauen besteht darin, aus dem Haus zu gehen und am Weiberabend in der Kneipe mit dem Satz auf den Lippen zu sterben: „Ich glaub, ich lach mich tot.“ Männer, die wissen wollen, wie und warum Frauen so geworden sind, sollten diese kabarettistische Gewürzmischung nicht verpassen.

Adresse:

kultur.werk.stadt Neustadt
96465 Neustadt bei Coburg, Bahnhofstraße 22

Tickets:

reservix.de

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Die schöne Galathee & Salon Pitzelberger: Heldritt Vh E38cc29dSa 14.08. 14:30

Die schöne Galathee & Salon Pitzelberger

Waldbühne Heldritt

Sommeroperette Heldritt

Mit den beiden Einaktern „Die schöne Galathée“  von Franz von Suppè und „Salon Pitzelberger“ von Jacques Offenbach bestreitet die Sommeroperette ihre diesjährige Freilichtsaison.

Adresse:

Waldbühne Heldritt
96476 Bad Rodach

Tickets:

09564 / 800441

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Die schöne Galathee & Salon Pitzelberger: Heldritt Vh E38cc29dSa 14.08. 19:30

Die schöne Galathee & Salon Pitzelberger

Waldbühne Heldritt

Sommeroperette Heldritt

Mit den beiden Einaktern „Die schöne Galathée“  von Franz von Suppè und „Salon Pitzelberger“ von Jacques Offenbach bestreitet die Sommeroperette ihre diesjährige Freilichtsaison.

Adresse:

Waldbühne Heldritt
96476 Bad Rodach

Tickets:

09564 / 800441

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Bademeister Schaluppke: Bademeister 4fc4ad9bSa 14.08. 20:00

Bademeister Schaluppke

kultur.werk.stadt Neustadt

Chlorreiche Tage

„Chlorreiche Tage“ ist das neue Programm mit dem alten Hasen auf dem gefliesten Parkett. Schaluppke redet, rockt und rappt, bis der letzte Zuhörer merkt: Ein Bademeister ist auch Entertainer! Und wenn die funky Bässe seiner Songeinlagen im Einklang mit den Luftblasen im Whirlpool blubbern, erreicht die Stimmung ihren pH-neutralen Höhepunkt!

Adresse:

kultur.werk.stadt Neustadt
96465 Neustadt bei Coburg, Bahnhofstraße 22

Tickets:

reservix.de

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Ausstellungen

Vittorio Zecchin: Schadow Vh C50b5bb9Do 04.03. bis So 22.08.

Das Porträt der Fortunata

Kunstsammlungen der Veste Coburg

Schön wie ein Schadow

Die Kunstsammlungen der Veste Coburg präsentieren mit Friedrich Müller (1795–1834) einen höchst talentierten Künstler der Romantik. Müller startete seine Laufbahn als herausragender Kopist in Porzellanmalerei, bevor er sich kurz vor seinem frühzeitigen Tod zum eigenständigen Maler entwickelte. Seinen wenigen bekannten Arbeiten werden Werke seines großen Vorbilds Wilhelm Schadow gegenübergestellt. Im Blickpunkt stehen drei Versionen eines zwischenzeitlich Schadow zugeschriebenen, im Original aber von Müller stammenden Porträts der römischen Schönheit Fortunata Segadori. Von Müllers intensiver Auseinandersetzung mit Schadow zeugt auch seine kongeniale Kopie des verschollen geglaubten, in Coburg nun erstmals wieder präsentierten Bildnisses eines Kamaldulenser-Mönchs. Zugleich wirft die Ausstellung ein Schlaglicht auf das Verhältnis von Original und Kopie in der Kunst des 19. Jahrhunderts.

Adresse:

Kunstsammlungen der Veste Coburg
96450 Coburg

Tickets:

09561 / 8790

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

100 Jahre Puppen aus Rödental : Puppen Vh Ad45e249Sa 27.03. bis So 05.09.

100 Jahre Puppen aus Rödental

Coburg, Puppenmuseum

Im Jahr 1920 entschieden sich die Coburger Bürgerinnen und Bürger gegen den Anschluss an Thüringen und für den Freistaat Bayern. "100 Jahre Coburg bei Bayern" - das heißt für die Puppenindustrie im Coburger Raum auch: 40 Jahre mit dem "Eisernen Vorhang" und ohne die Möglichkeit, die hier produzierten Spielwaren über die "Weltspielzeugstadt Sonneberg" zu vertreiben.

Die Ausstellung lädt dazu ein, die Puppenindustrie auf der bayerischen Seite der Spielzeugregion Thüringen - Franken genauer zu erkunden. „Lilli“, die Vorgängerin der Barbiepuppe, stammt ebenso von hier, wie das „Kullertränchen“, die „Baby Born“ oder Figuren wie Mainzelmännchen sowie Wumm und Wendelin. Sogar die berühmten Hummel-Figuren gab es als Puppen.

Adresse:

Coburg, Puppenmuseum
96450 Coburg, Rückertstraße 2

Tickets:

09561 / 891480

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Vom Sockel zur Wand: Glas Vh 78eb221aHeute bis So 07.11.

Vom Sockel zur Wand

Rödental, Europäisches Museum für Modernes Glas

Zur Positionierung der Kunst aus Glas

In den Anfängen der Studioglasbewegung fertigten Glaskünstlerinnen und Glaskünstler fast ausschließlich Objekte, die geschützt in Vitrinen standen. In den 1980er Jahren eroberten Skulpturen aus Glas den erhöhenden Sockel. Seit gut zehn Jahren entstehen nun immer mehr Kunstwerke, die eine Wand zur Präsentation benötigen. Das ist kein Zufall. Denn diese Entwicklung verläuft parallel zu der Etablierung des Materials Glas in der Kunst. Die Sonderausstellung widmet sich dem Phänomen, dass Kunstwerke für einen bestimmten Ort geschaffen werden.

Adresse:

Rödental, Europäisches Museum für Modernes Glas
96472 Rödental, Rosenau 10

Tickets:

09563 / 1606

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Elektromobilität Bayern: Emobil Vh C9ee1c51Di 29.06. bis Mo 26.07.

Elektromobilität Bayern

Coburg, Naturkundemuseum

Wanderausstellung

Die Wanderausstellung Elektromobilität Bayern bietet aktuelle Informationen rundum die Elektromobilität in Bayern. Sieben Module präsentieren anschaulich die wichtigsten Themenbereiche der Elektromobilität. Exponate laden zum Ausprobieren und Mitmachen ein. Damit bietet die Ausstellung der breiten Öffentlichkeit, insbesondere Jugendlichen, einen technologieorientierten Zugang zur Mobilität von morgen.

Adresse:

Coburg, Naturkundemuseum
96450 Coburg, Park 6

Tickets:

09561 / 80810

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Bob Dylan Heute bis So 31.10.

Bob Dylan "On the Road 2021"

Schloss Hohenstein

Kunstausstellung auf Schloss Hohenstein

In Deutschland finden 2021 vier Ausstellungen mit handsignierten Kunstwerken von Bob Dylan statt. Eine dieser 4 Ausstellungen findet im Kunstforum Schloss Hohenstein bei Ahorn statt. Noch bis Ende Oktober kann man dort jeden Freitag bis Sonntag von 10 - 18 Uhr Uhr die Ausstellung besuchen. Die Führungen finden im 2 Stunden Takt statt. Immer um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr.

Eine Anmeldung ist erfoderlich unter der Internetseite: www.bobdylan2021.de

Adresse:

Schloss Hohenstein
96482 Ahorn, Hohenstein 1

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google