Veranstaltungen

Musik zur MarktzeitHeute 11:00

Musik zur Marktzeit

Coburg, Kirche St. Moriz

Musikalische Vielfalt bietet wieder die erfolgreiche Matinée-Reihe „Musik zur Marktzeit“ in der Coburger Morizkirche. Vom 13. Mai bis Ende August kann der Zuhörer jeweils samstags mit zahlreichen Orgelkonzerten, Gesang oder Instrumentalmusik entspannt das Wochenende einläuten. Der Eintritt dazu ist frei.

Adresse:

Coburg, Kirche St. Moriz
96450 Coburg, Kirchplatz 1

Tickets:

Eintritt frei!

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

TheaterHeute 19:30

Die Kassen sind leer

Waldbühne Heldritt

Lustspiel auf der Waldbühne

„Die Kassen sind leer“ – nur ein Eintrag in einen Reisekatalog kann das Kurhotel „Sonnenschein“ vor dem Aus bewahren. Doch das Personal hat gekündigt, die Patienten fehlen. Also müssen Familie und Freunde ran, um das Hotel am Laufen zu halten. Jeder übernimmt die Rolle, in der er gerade gebraucht wird. Die Ärztin ist auch Elektriker, der Masseur auch Hausdiener und Ober. Turbulente Entwicklungen und Missverständnisse nicht ausgeschlossen! Premiere für die Komödie „Die Kassen sind leer“ von Wolfgang Bräutigam auf der Heldritter Waldbühne ist Samstag, der 03. Juni, 14 weitere Aufführungen sind geplant!

Adresse:

Waldbühne Heldritt
96476 Bad Rodach / Ortsteil Heldritt

Tickets:

09564 / 4489

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Wallenstein: Wallenstein Vh 14b86c21Heute 19:30

Wallenstein

Landestheater Coburg, Großes Haus

Dramen-Trilogie von Friedrich Schiller an einem Schauspielabend | Ein Beitrag des Landestheaters Coburg zum Lutherjahr

Vier Dramen versteckt Schiller in seinem „Wallenstein", drei Teile des Verrats-Thrillers sowie die (natürlich) tragische Liebesgeschichte zwischen Thekla und Max, den Kindern der Polit-Giganten. Und das fünfte Element, die wunderbare Sprache, ist ein Grund für sich, diesen Abend nicht zu verpassen.

Landestheater Coburg, Premiere am 24. Juni 2017

Adresse:

Landestheater Coburg, Großes Haus
96450 Coburg, Schlossplatz 6

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Projekt Parzival: Parzival Vh 54ac2778Heute 20:00

Projekt Parzival

Theater in der Reithalle

Nach Tankred Dorst | Für Menschen ab 14 Jahren

Im Jahr 2017 beschäftigt sich die Landesausstellung „Ritter, Bauern, Lutheraner" mit dem 16. Jahrhundert, und dieses Bürgerprojekt „Parzival" reflektiert die Fragen, die auch dort an die Geschichte gestellt werden. Das alles ist ein weiter Bogen, und es kann sein, dass sich die Beteiligten des Projektes auch ganz anders orientieren, etwa an den modernen Spiegelungen des Mythos durch Autoren, wie denen des im thüringischen Oberlind geborenen Tankred Dorst. Lassen wir uns überraschen ...

Video

Landestheater Coburg, Premiere am 14. Mai 2017

Adresse:

Theater in der Reithalle
96450 Coburg, Schlossplatz 3

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Bach von acht bis Mitternacht: Bachnacht Vh 395721e8Heute 20:00

Bach von acht bis Mitternacht

Coburg, Kirche St. Moriz

Wandelkonzert in Coburg

„Bach von acht bis Mitternacht“ - ein besonderes Ereignis ist die Coburger „Bachnacht“ am Samstag, den 24. Juni. Sie findet unter der Leitung von KMD Peter Stenglein als „Wandelkonzert“ sowohl in der Morizkirche als auch in der Aula des Gymnasiums Casimirianum statt. Die Kantorei St. Moriz, Vokalsolisten und das Main-Barockorchester Frankfurt geben einen Einblick in die immense musikalische Vielfalt des Komponisten Johann Sebastian Bach. Dabei stehen Kantaten für Chor, Orchester- und Kammermusik sowie Orgel- und Klavierkompositionen auf dem Programm.

Adresse:

Coburg, Kirche St. Moriz
96450 Coburg, Kirchplatz 1

Tickets:

09561 / 871424

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Das tapfere Schneiderlein: Schneiderlein Vh 79632f33Morgen 15:00

Das tapfere Schneiderlein

Waldbühne Heldritt

Premiere in Heldritt am 27. Mai 2017

Seit acht Jahren setzt Delia Schneider die Heldritter Märchenaufführungen in Szene. Und die werden von Jahr zu Jahr professioneller - vom Schauspiel über das Bühnenbild bis hin zur Technik. So können sich kleine und große Fans auf das tapfere Schneiderlein Jakob freuen, das durch die Welt wandert, um sein Glück zu finden. Die Premiere findet am Samstag, den 27. Mai statt, es folgen 15 weitere Vorstellungen!

Adresse:

Waldbühne Heldritt
96476 Bad Rodach / Ortsteil Heldritt

Tickets:

09564 / 4489

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Schlafen Fische?: Fische Vh 233901c8Morgen 15:00

Schlafen Fische?

Coburg, Naturkundemuseum

Eine manchmal heitere und manchmal traurige Geschichte von Jens Raschke | Für Menschen ab 9 Jahre | In Kooperation mit dem Naturkundemuseum Coburg

Das zehnjährige Mädchen Jette steht auf dem Friedhof und erinnert sich daran, wie sie das Sterben ihres kleinen Bruders begleitete. Wie sie seinen Sarg bemalte und wie er beerdigt wurde. Auf berührende Weise hat Jens Raschke selbst einmal seinen Monolog zur Uraufführung inszeniert und dabei einen Dialog mit den Kindern im Publikum gewagt.

Heraus kam ein starkes Stück Theater, vor dem sich niemand fürchten muss – im Gegenteil. Es ist wichtig, mit Kindern über alles zu sprechen. „Schlafen Fische?" nimmt auch uns Erwachsenen dabei ein Stück weit die Sorge, etwas falsch zu machen oder die Kinder zu überfordern. Oder könnten Sie aus dem Stegreif die Frage beantworten, ob Fische schlafen? Nun ja, es gibt eben auch nicht immer eine Antwort. Hauptsache, wir geben es den Kindern gegenüber auch zu.

Video

Landestheater Coburg, Premiere am 4. März 2017

Adresse:

Coburg, Naturkundemuseum
96450 Coburg, Park 6

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Parsifal: Parsifal Vh D8622272Morgen 16:00

Parsifal

Landestheater Coburg, Großes Haus

Bühnenweihfestspiel von Richard Wagner

Mit großzügiger Unterstützung der Brose Unternehmensgruppe

Selbst Wagners größte Kritiker sprechen den Titel dieser Oper immer mit Ehrfurcht aus. Wer sich ihr aussetzt, wird Teil einer kollektiven Meditation, die ihresgleichen sucht. In Parkett und auf dem Rang wähnt man sich durch eine höhere Macht erhoben, schon um das Sitzfleisch wenigstens in Gedanken zu schonen. Zum Raum wird hier die Zeit.

Video

Landestheater Coburg, Premiere am 9. April 2017

Adresse:

Landestheater Coburg, Großes Haus
96450 Coburg, Schlossplatz 6

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Projekt Parzival: Parzival Vh 54ac2778Morgen 18:00

Projekt Parzival

Theater in der Reithalle

Nach Tankred Dorst | Für Menschen ab 14 Jahren

Im Jahr 2017 beschäftigt sich die Landesausstellung „Ritter, Bauern, Lutheraner" mit dem 16. Jahrhundert, und dieses Bürgerprojekt „Parzival" reflektiert die Fragen, die auch dort an die Geschichte gestellt werden. Das alles ist ein weiter Bogen, und es kann sein, dass sich die Beteiligten des Projektes auch ganz anders orientieren, etwa an den modernen Spiegelungen des Mythos durch Autoren, wie denen des im thüringischen Oberlind geborenen Tankred Dorst. Lassen wir uns überraschen ...

Video

Landestheater Coburg, Premiere am 14. Mai 2017

Adresse:

Theater in der Reithalle
96450 Coburg, Schlossplatz 3

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Schlafen Fische?: Fische Vh 233901c8Mo 26.06. 10:00

Schlafen Fische?

Coburg, Naturkundemuseum

Eine manchmal heitere und manchmal traurige Geschichte von Jens Raschke | Für Menschen ab 9 Jahre | In Kooperation mit dem Naturkundemuseum Coburg

Das zehnjährige Mädchen Jette steht auf dem Friedhof und erinnert sich daran, wie sie das Sterben ihres kleinen Bruders begleitete. Wie sie seinen Sarg bemalte und wie er beerdigt wurde. Auf berührende Weise hat Jens Raschke selbst einmal seinen Monolog zur Uraufführung inszeniert und dabei einen Dialog mit den Kindern im Publikum gewagt.

Heraus kam ein starkes Stück Theater, vor dem sich niemand fürchten muss – im Gegenteil. Es ist wichtig, mit Kindern über alles zu sprechen. „Schlafen Fische?" nimmt auch uns Erwachsenen dabei ein Stück weit die Sorge, etwas falsch zu machen oder die Kinder zu überfordern. Oder könnten Sie aus dem Stegreif die Frage beantworten, ob Fische schlafen? Nun ja, es gibt eben auch nicht immer eine Antwort. Hauptsache, wir geben es den Kindern gegenüber auch zu.

Video

Landestheater Coburg, Premiere am 4. März 2017

Adresse:

Coburg, Naturkundemuseum
96450 Coburg, Park 6

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

1984: 1984 Vh 17490a87Di 27.06. 20:00

1984

Theater in der Reithalle

Ballett von Takashi Yamamoto und Matthias Straub nach dem Roman von George Orwell

„Big Brother is watching you!" Die klassische Überwachungs-Drohung entstammt dem 1948 von George Orwell geschriebenen Roman „1984". Seitdem ist das Zitat häufig verwendet worden, selbstverständlich während der Zeit des Kalten Krieges und ebenso selbstverständlich auch seit Ende des Kalten Krieges.

Das Theater ist übrigens ein sicherer Ort, um über solche Fragen nachzudenken. Oder warum glauben Sie, dass wir Sie immer bitten, vor einer Vorstellung das Smartphone auszuschalten?

Landestheater Coburg, Premiere am 10. Juni 2017

Adresse:

Theater in der Reithalle
96450 Coburg, Schlossplatz 3

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmDi 27.06. 20:15

Jackie

Coburg, Kino Utopolis

Jacqueline Lee Bouvier heiratete im Jahr 1953 den späteren US-Präsidenten John F. Kennedy und tauchte nach dessen Wahl das nüchterne Weiße Haus in eine einzigartige Aura aus schillernder Eleganz. Der Spielfilm betrachtet im Rückblick wesentliche Passagen aus dem Leben der Präsidentengattin; als Fokus wählt Regisseur Pablo Larraín dabei ein spektakuläres Interview mit dem Time Magazin - wenige Tage nach den tödlichen Schüssen auf John F. Kennedy in Dallas …

VHS-Film der Woche | USA 2016

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Ausstellungen

Vorhang auf!: Vorhang Vh 2f89150fHeute bis Morgen

Vorhang auf!

Coburg, Puppenmuseum

Sonderausstellung: Theaterkulissen der Coburger Malerfamilie Brückner"

„Sachsen-Coburg-Gotha lieferte nicht nur die meisten Medaillen für Kunst und Wissenschaft (…), sondern auch die besten und künstlerisch wertvollsten Theaterdekorationen in ganz Deutschland, ja vielleicht in ganz Europa“. Dieses Zitat aus dem Jahr 1892 verdeutlicht wohl am ehesten, welchen Rang die Theatermalerfamilie Brückner für Coburg und weit darüber hinaus hatte. Dabei zeichnen sich die von heroischen Landschaften geprägten Entwürfe für Theaterkulissen durch eine realistische Naturwiedergabe aus.

Adresse:

Coburg, Puppenmuseum
96450 Coburg, Rückertstraße 2-3

Tickets:

09561 / 891480

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Fabelhaft!: Fabelhaft Vh 826e8377Heute bis So 29.10.

Fabelhaft!

Coburg, Naturkundemuseum

Fabelhaft! – Tiere, Natur und Schöpfung bei Martin Luther

Im Jahr 1530 hielt Martin Luther sich einige Monate auf der Veste Coburg auf. Hier übertrug er auch Fabeln des Äsop ins Frühneuhochdeutsche. Luther hatte sie schon in der Schule kennengelernt und schätzte sie sehr. Er wollte damit vor allem Jugendliche und das einfache Volk ansprechen. Diese sollten auf unterhaltsame und dadurch auch einprägsame Weise lernen, wie man ein gutes und im Umgang mit seinen Mitmenschen friedfertiges Leben führen kann.

Adresse:

Coburg, Naturkundemuseum
96450 Coburg, Park 6

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Lampenglas - Lampwork: Lampwork Vh Bfa2a2a2Heute bis So 12.11.

Lampenglas - Lampwork

Europäisches Museum für Modernes Glas

Sonderausstellung

Seit vielen Jahren finden die Coburger „Workshops für Lampenglas“ statt. Mit ihnen haben die Kunstsammlungen der Veste Coburg dieser künstlerischen Technik, bei der am Tischbrenner aus Borosilikatglas, Farbglasröhren und Farbglasstäben Kunstwerke gefertigt werden, ein internationales Forum gegeben. In der Ausstellung wird die Entwicklung dieser Technik mit aktuellen Arbeiten und teils großformatigen Installationen vorgestellt. Ausgewählte Werke der umfangreichen Coburger Sammlung belegen ergänzend die hohe Qualität und Vielfalt dieser traditionellen Technik.

Adresse:

Europäisches Museum für Modernes Glas
96472 Rödental, Rosenau 10

Tickets:

09563 / 1606

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Ritter, Bauern, Lutheraner: Landesausstellung Co 75ad471dHeute bis So 05.11.

Ritter, Bauern, Lutheraner

Kunstsammlungen der Veste Coburg

Bayerische Landesausstellung 2017

Die süddeutsche Ausstellung zum Reformationsjubiläum

Nach 1500 – Eine Zeit in stürmischer Bewegung. Die Ritter kämpfen ihren letzten Kampf, die Bauern stehen auf und in den Städten gärt es. Buchdruck, Flugschriften und Kampflieder bringen neue Ideen unter die Leute, jahrhundertealte Gewissheiten geraten ins Wanken. Vor allem in Süddeutschland und Altbayern, entscheidet sich Erfolg oder Misserfolg der evangelischen Bewegung. Von der Veste Coburg aus verfolgt Martin Luther den Augsburger Reichstag von 1530, von dem sich alle eine Lösung der Konfessionsfrage erhoffen.

In der imposanten Anlage der Veste Coburg erleben die Besucher der Landesausstellung anhand kostbarer Exponate und multimedial erzählter Geschichten die Wendezeit um 1500.

Weitere Informationen

Adresse:

Kunstsammlungen der Veste Coburg
96450 Coburg

Tickets:

09561 / 8790

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Seit Cranach bis Charlie Hebdo: Kunstverein Vh 68833f08Heute bis So 20.08.

Seit Cranach bis Charlie Hebdo

Pavillon Kunstverein

Wettbewerbsausstellung

Neben regionalen Künstler sind Künstler aus dem gesamten Bundesgebiet aufgefordert, sich bildhaft mit der Thematik der Freiheit und der Toleranz auseinanderzusetzen.

Für Besucher der Ausstellung, insbesondere für Gruppen und Schulklassen sind didaktische Aufbereitungen u. a. durch themenbegleitende Tafeln oder Erkundungsblätter zur Wirkungs- und Rezeptionsgeschichte der Druckgraphik vorgesehen.

Adresse:

Pavillon Kunstverein
96450 Coburg, Park 4a

Tickets:

09561 / 25808

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google