Veranstaltungen

VHS_FilmDi 19.09. 20:15

Jahrhundertfrauen

Coburg, Kino Utopolis

Die Suche eines Jugendlichen nach der eigenen Rolle; diese Herausforderung wählt Mike Mills als beherrschendes Thema seines Regiewerkes: Der junge Kalifornier Jamie bereitet seiner Mutter ernsthafte Erziehungs-Sorgen – weshalb sie sich der Hilfe von Julie und Abbie versichert, zweier sehr verschiedener Frauen mit ganz unterschiedlichen Lebenskonzepten. Diese kaum koordinierte Lebenshilfe seiner drei Beraterinnen scheint Jamie zunächst allerdings eher zu verwirren ...

VHS-Film der Woche | USA 2016

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmMi 20.09. 20:15

Jahrhundertfrauen

Coburg, Kino Utopolis

Die Suche eines Jugendlichen nach der eigenen Rolle; diese Herausforderung wählt Mike Mills als beherrschendes Thema seines Regiewerkes: Der junge Kalifornier Jamie bereitet seiner Mutter ernsthafte Erziehungs-Sorgen – weshalb sie sich der Hilfe von Julie und Abbie versichert, zweier sehr verschiedener Frauen mit ganz unterschiedlichen Lebenskonzepten. Diese kaum koordinierte Lebenshilfe seiner drei Beraterinnen scheint Jamie zunächst allerdings eher zu verwirren ...

VHS-Film der Woche | USA 2016

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Lesung mit Selim Özdogan: Oezdogan Vh 35952208Di 26.09. 19:00

Lesung mit Selim Özdogan

Coburg, Stadtbücherei

"Wieso Heimat, ich wohne zur Miete"

Ein in Deutschland lebender Türke zieht vorübergehend nach Istanbul. Ein halbes Jahr später weiß er über seine Wurzeln zwar immer noch nicht mehr, dafür aber eine ganze Menge über die Türken und die Deutschen, Erdogan und den Gezi-Park, über Moscheen und Gebets-Apps. „Wieso Heimat, ich wohne zur Miete“ ist ein ebenso kluger wie komischer Roman, der Vorurteile entlarvt und Klischees bloßlegt. Der Kölner Autor Selim Özdogan, Sohn türkischer Eltern, liest aus seinem Roman am Dienstag, den 26. September in der Coburger Stadtbücherei.

Adresse:

Coburg, Stadtbücherei
96450 Coburg, Herrngasse17

Tickets:

09561 / 891420

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmDi 26.09. 20:15

Der Tod von Louis XIV.

Coburg, Kino Utopolis

Über fünf Jahrzehnte regiert Louis XIV. sein Königreich Frankreich – doch 1715 geht die Ära des legendären Monarchen unwiderruflich zu Ende.
Regisseur Albert Sera widmet sich der Abenddämmerung des Sonnenkönigs vor der prunkvollen Kulisse des gewaltigen Schlosses von Versailles: Umschwirrt von den Angehörigen seines Hofstaates, einer komplizierten Parallelwelt, die der König einst selbst erschaffen hatte, reißt der Lebensfaden Louis XIV. ab.

VHS-Film der Woche | Frankreich, Portugal, Spanien 2016

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Lesung mit Helmut Vorndran: Vorndran Vh 2a47f321Mi 27.09. 19:00

Lesung mit Helmut Vorndran

Ahorn, Alte Schäferei

"Der Jade-Sauropsid"

Auch der fränkische „Krimi-Papst“ Helmut Vorndran hat einen neuen Thriller auf Lager. In „Der Jade-Sauropsid“ wird im schönen Frankenland diesmal erbarmungslos in Hotelzimmern gemordet. Der Autor stellt seinen brandneuen Krimi am Dienstag, den 26. September im Bad Rodacher Jagdschloss und am Tag darauf in der „Alten Schäferei“ in Ahorn vor.

Adresse:

Ahorn, Alte Schäferei
96482 Ahorn, Alte Schäferei 2

Tickets:

09561 / 1304

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmMi 27.09. 20:15

Der Tod von Louis XIV.

Coburg, Kino Utopolis

Über fünf Jahrzehnte regiert Louis XIV. sein Königreich Frankreich – doch 1715 geht die Ära des legendären Monarchen unwiderruflich zu Ende.
Regisseur Albert Sera widmet sich der Abenddämmerung des Sonnenkönigs vor der prunkvollen Kulisse des gewaltigen Schlosses von Versailles: Umschwirrt von den Angehörigen seines Hofstaates, einer komplizierten Parallelwelt, die der König einst selbst erschaffen hatte, reißt der Lebensfaden Louis XIV. ab.

VHS-Film der Woche | Frankreich, Portugal, Spanien 2016

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmDi 03.10. 20:15

In Zeiten des abnehmenden Lichts

Coburg, Kino Utopolis

Für den Alt-Stalinisten Wilhelm Powileit - Hauptfigur des Films - bildet die morbide DDR-Diktatur ein Stück ideologischer Heimat. Auch die Krise des Sozialismus im Jahr 1989 kann sein utopisches Weltbild zunächst nicht ernsthaft erschüttern. So feiert er unverdrossen seinen 90. Geburtstag, ungeachtet des bröckelnden SED-Regimes. Doch Wilhelms konstruierte Scheinwelt soll ausgerechnet an seiner großen Feier einen besonders schmerzhaften Riss erleiden …

VHS-Film der Woche | Deutschland 2017

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmMi 04.10. 20:15

In Zeiten des abnehmenden Lichts

Coburg, Kino Utopolis

Für den Alt-Stalinisten Wilhelm Powileit - Hauptfigur des Films - bildet die morbide DDR-Diktatur ein Stück ideologischer Heimat. Auch die Krise des Sozialismus im Jahr 1989 kann sein utopisches Weltbild zunächst nicht ernsthaft erschüttern. So feiert er unverdrossen seinen 90. Geburtstag, ungeachtet des bröckelnden SED-Regimes. Doch Wilhelms konstruierte Scheinwelt soll ausgerechnet an seiner großen Feier einen besonders schmerzhaften Riss erleiden …

VHS-Film der Woche | Deutschland 2017

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmDi 10.10. 20:15

Ein Kuss von Beatrice

Coburg, Kino Utopolis

Hebamme Claire begreift ihren Job als wahre Berufung; deshalb hadert sie mit der Schließung ihrer bisherigen Arbeitsstelle – einer heimeligen Entbindungsstation ganz nach ihrem Herzen. Doch neben die beruflichen Umwälzungen treten auch noch private Ärgernisse: Claires Sohn Simon scheitert an der Hochschule, während ausgerechnet Beatrice - die Freundin von Claires totem Vater - dringend um eine Verabredung bittet …

VHS-Film der Woche | Frankreich 2017

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmMi 11.10. 20:15

Ein Kuss von Beatrice

Coburg, Kino Utopolis

Hebamme Claire begreift ihren Job als wahre Berufung; deshalb hadert sie mit der Schließung ihrer bisherigen Arbeitsstelle – einer heimeligen Entbindungsstation ganz nach ihrem Herzen. Doch neben die beruflichen Umwälzungen treten auch noch private Ärgernisse: Claires Sohn Simon scheitert an der Hochschule, während ausgerechnet Beatrice - die Freundin von Claires totem Vater - dringend um eine Verabredung bittet …

VHS-Film der Woche | Frankreich 2017

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmDi 17.10. 20:15

The Dinner

Coburg, Kino Utopolis

Die Handlung dieses Thrillers stützt sich auf den Roman „Angerichtet“ des Niederländers Herman Koch. Während eines scheinbar unschuldigen Familiendinners kochen Wünsche, Kränkungen, Schuld und Sehnsüchte an die Oberfläche: Politiker Stan und sein Bruder Paul kommen nur schlecht miteinander aus; trotzdem speisen sie mit ihren Ehefrauen Katelyn und Claire, sowie ihren Kindern in einem vornehmen Speiselokal. Doch ein erschütterndes Geständnis treibt die ohnehin getrübte Stimmung zu dramatischer Eskalation …

VHS-Film der Woche | USA 2017

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmMi 18.10. 20:15

The Dinner

Coburg, Kino Utopolis

Die Handlung dieses Thrillers stützt sich auf den Roman „Angerichtet“ des Niederländers Herman Koch. Während eines scheinbar unschuldigen Familiendinners kochen Wünsche, Kränkungen, Schuld und Sehnsüchte an die Oberfläche: Politiker Stan und sein Bruder Paul kommen nur schlecht miteinander aus; trotzdem speisen sie mit ihren Ehefrauen Katelyn und Claire, sowie ihren Kindern in einem vornehmen Speiselokal. Doch ein erschütterndes Geständnis treibt die ohnehin getrübte Stimmung zu dramatischer Eskalation …

VHS-Film der Woche | USA 2017

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google