Veranstaltungen

Tambacher SommerFr 26.07. 20:00

La Brass Banda

Schloss Tambach

Tambacher Sommer 2019

LaBrassBanda sind einfach, selten passte dieses bayerische Adjektiv besser, vogelwuid. Aber 2017 war selbst für die notorisch vogelwuiden Volksmusik-Berserker ein Ausnahmejahr. Stefan Dettl und Kollegen nahmen den Titel ihrer CD „Around The World“ zum Anlass, um – wortwörtlich – um die Welt zu touren. Angefangen in Vietnam, Hongkong und Tokio über Australien, Neuseeland und Amerika bis nach Brasilien, Portugal und Marokko.

Dass ihre energiegeladene, mit Versatzstücken aus Ska, Reggae und Punk getunete Spielart bayerischer Blasmusik auf der ganzen Welt funktioniert, haben sie immer wieder unter Beweis gestellt. Aber das war noch einmal eine ganz andere Nummer. Wieder zuhause verkauften sie beim Quasi-Heimspiel in München mal eben die Olympiahalle aus. Was folgte war ein rauschhafter Sommer zwischen großen Festivals und zahllosen Auftritten im Rahmen der LaBrassBanda-Bierzelt-Tour mit insgesamt über 100.000 Besuchern.

Adresse:

Schloss Tambach
96479 Weitramsdorf, Am Wildpark 1

Tickets:

09563 / 3082-0

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Tambacher SommerSa 27.07. 20:00

Milow

Schloss Tambach

Tambacher Sommer 2019

Manchmal muss man im Leben loslassen, um die Dinge wieder in den Griff zu bekommen. Das galt auch für Milow. Der charismatische Singer/Songwriter aus Belgien landete ab 2006 einen Hit nach dem anderen, triumphierte in unzähligen Konzerten als grandioser Storyteller und Musiker. Keine Frage: Das erste Jahrzehnt im neuen Jahrtausend ist untrennbar mit der weichen, dennoch aber enorm eindringlichen Stimme von Jonathan Vandenbroeck, wie Milow bürgerlich heißt, verbunden. Und mit seinen Top-Hits wie „Ayo Technology“, „You Don’t Know“, „You And Me (In My Pocket)” oder „Little In The Middle“.

Doch nun, rund um sein sechstes, im Mai erschienenes Album „Modern Heart“, war es Zeit für eine Neuorientierung. Mit der Hilfe von zwei begnadeten Musikern sowie einer ganzen Reihe an überraschenden Produzenten gelang es Milow, seine Klangästhetik weitgehend neu zu definieren und seine schillernden Kompositionen in einem überraschenden Klangbett aus Urban Soul und Tropical House neu zu positionieren.

 

Adresse:

Schloss Tambach
96479 Weitramsdorf, Am Wildpark 1

Tickets:

09563 / 3082-0

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Rudy Giovannini: Giovannini Vh 613559a9So 28.07. 15:00

Rudy Giovannini

Waldbühne Heldritt

Caruso der Berge

Er ist ein Südtiroler Tenor und hat eine klassische Gesangsausbildung absolviert, bevor er in die Unterhaltungsmusik wechselte. Seine musikalische Bandbreite reicht vom Schlager, volkstümlicher Musik, Evergreens bis hin zur Klassik. Rudy Giovannini ist gern gesehener Gast auf der Heldritter Waldbühne. Derzeit auf Tour präsentiert er sein neues Album "Dankeschön für dieses Leben" dort am Sonntag, den 28. Juli seinen Fans.

Adresse:

Waldbühne Heldritt
96476 Bad Rodach

Tickets:

09564 / 800441

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Tambacher SommerSo 28.07. 19:00

Vanessa Mai

Schloss Tambach

Tambacher Sommer 2019

Ein Album mit dem eingängigen Titel „SCHLAGER“ – und einem Cover, das ein grelles Tattoo auf der Unterlippe von VANESSA MAI zeigt. Wort und Bild dokumentieren auf einen Blick symbolisch den Grenzgang der Künstlerin, die sich seit ihrem Karrierestart als Solosängerin dagegen gewehrt hat, in einer vorgegebenen musikalischen Schublade zu stecken und damit vermeintlich nur einen engen kreativen Raum zur Verfügung zu haben. Schranken und Zäune, das ist nichts für die im Sternzeichen des Stiers geborene VANESSA MAI.

Die Balken werden einfach weggeräumt, die Zäune durchgeschnitten, die Schubladen gesprengt. Das ist keine Absage an das Genre, das der 26-jährigen ohnehin seit ihrer Kindheit ganz nahe ist, es ist vielmehr eine bewusste Öffnung zur musikalischen Symbiose. „Nirgendwo anders“, sagt VANESSA MAI, „gibt es in den Köpfen so tiefe Gräben zwischen den Musikrichtungen, wie in Deutschland. Das gefällt mir nicht. Ich möchte nicht auf eines verzichten müssen, um etwas anderes zu probieren.“

Adresse:

Schloss Tambach
96479 Weitramsdorf, Am Wildpark 1

Tickets:

09563 / 3082-0

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Tambacher SommerDo 01.08. 20:00

Matthias Reim

Schloss Tambach

Tambacher Sommer 2019

Die letzten heißen Sommertage sind gezählt und Matthias Reim kann voller Stolz auf eine grandiose Open Air Saison 2018 zurückblicken! Mittlerweile schon legendär und nicht mehr aus seinem Open Air Kalender wegzudenken: Dresden – Junge Garde. Zu Tausenden strömten auch dieses Jahr Fans aus ganz Deutschland, um bei diesem Sommer-Highlight dabei zu sein und zusammen mit Matthias und seiner überragenden Band zu feiern, zwei Stunden Schlager-Deutschrock vom Feinsten.

Lieder, die unter die Haut gehen und zutiefst berühren, klare Botschaften und Zugeständnisse von Matthias Reim selbst, die man in einem treffenderen Titel „Verdammt noch mal gelebt“ nicht besser formulieren könnte, bis hin zu den heiß geliebten Klassikern, wie „Ich hab‘ mich so auf dich gefreut“ – Matthias Reim liefert ein großartiges Repertoire, das keine Wünsche offen lässt und am Ende eines solchen Konzertabends ist es nicht verwunderlich, dass die Menge tanzt und tobt und diesen Musiker aus Leidenschaft umjubelt. Und was wäre das Überwintern bis zum nächsten Sommer ohne die Vorfreude auf die neue Open Air Tournee 2019, wenn es für Matthias Reim, seine Band und alle Fans wieder heißt: „Lasst uns wieder zusammen die große musikalische Reim-Party feiern!

Adresse:

Schloss Tambach
96479 Weitramsdorf, Am Wildpark 1

Tickets:

09563 / 3082-0

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Tambacher SommerFr 02.08. 20:00

Radio Doria

Schloss Tambach

Tambacher Sommer 2019

Im kommenden Sommer senden Radio Doria auch unter freiem Himmel: Jan Josef Liefers & Band spielen im Rahmen ihrer Sommerkonzerte 2019 etliche Open-Air-Shows in ganz Deutschland. Anknüpfend an ihre erfolgreichen Konzertreisen im Frühjahr und Herbst 2018 zum aktuellen Album 2 Seiten, setzen Jan Josef Liefers und seine Band Radio Doria im Sommer 2019 mit erweitertem Programm noch einen drauf und präsentieren ihre gefeierte Live-Show größtenteils unter freiem Himmel. Für die Sommerkonzerte 2019, insgesamt mehr als zwei Dutzend Auftritte von Juni bis September, werden Radio Doria eine ganze Reihe von spektakulären Venues ansteuern: Von Waldbühne bis Schloss, von Burg über Amphitheater bis zu Orangerie ist alles dabei.

Im Rahmen der anstehenden Sommerkonzerte können sich die Fans nicht nur auf alle Highlights des aktuellen Albums 2 Seiten freuen – denn exklusiv werden Radio Doria zudem einen Song der fiktionalen Band Bochums Steine aus dem Herbst-Kinohighlight So viel Zeit mit Jan Josef Liefers in der Hauptrolle im Gepäck haben: Im Film spielt der Schauspieler Liefers einen Band-Leader, der zuletzt sehr viel weniger erfolgreich war als der Musiker Liefers mit seiner Band Radio Doria, sich dann aber im Film umso fulminanter mit dem Titelsong So viel Zeit zurückmeldet. Wenn Radio Doria im Sommer 2019 den Song So viel Zeit auch erstmals live präsentieren, schließt sich der Kreis zwischen den verschiedenen Berufungen und Leidenschaften von Jan Josef Liefers.

Adresse:

Schloss Tambach
96479 Weitramsdorf, Am Wildpark 1

Tickets:

09563 / 3082-0

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Tambacher SommerSa 03.08. 20:00

Hans Söllner

Schloss Tambach

Tambacher Sommer 2019

Seit 20 Jahren ist er nun unterwegs, der Mann aus Bad Reichenhall und irgendwo zwischen Bob Dylan, Johnny Cash und einem bayerischen Wilderer treibt Söllner sein Wesen – singt in der Songwriter-Tradition amerikanischer Direktheit, mit großem musikalischem Instinkt und so, als seien freiheitssuchende Pioniere in die Alpen zurückgekehrt. Söllners Blick aufs Leben ist unbestechlich, sein Bild von der Welt in der er leben will, ist ein Gerechtes und seine Wut auf die, die diese Welt und ihre Lebewesen zerstören wollen, kommt mit Urgewalt. „Wir haben vergessen, dass wir die einzige Spezies sind, die sich dazu entscheiden kann, etwas zu verändern. Wir können das Elend beenden, bevor das Elend uns beendet.

Ich versuche an das Gute zu glauben, auch wenn mir das nicht immer gelingt und ich immer wieder in meinen Liedern unsere Verlogenheit zeige“, sagt Söllner. Trotzdem oder gerade deshalb ist die Hoffnung immer die größte Kraft in seinen Liedern, ist Zärtlichkeit und Liebe immer stärker als die Wut oder die Verzweiflung. Aber wehe denen, die den Begriff von Freiheit missbrauchen, oder Söllners ureigenste Freiheit beschneiden wollen, seine Direktheit und Grobheit kann gnadenlos sein und seine Zielgenauigkeit bei der Ortung falscher Töne ist legendär. Also haltet Euch fest, Ihr Feingeister und Konflikt-Vermeider, hier geht’s zur Sache. In seiner Sprache, die nicht nur ein bisschen Bayern spielen will, lebt Söllner in dem was und wie er es sagt, mit aller Kraft und unglaublichem Nachdruck.

Adresse:

Schloss Tambach
96479 Weitramsdorf, Am Wildpark 1

Tickets:

09563 / 3082-0

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

So 04.08. 18:00

"Das Eich" spielt Reinhard Mey

kultur.werk.stadt Neustadt

kultur.werk.stadt openair

Stefan Eichner, besser bekannt als „Das Eich“ ist nicht Kabarettist aus Leidenschaft. Ebenso ist er ein Liebhaber der Chansons von Deutschlands bekanntestem Liedermacher – von Reinhard Mey. Nur mit Gitarre spielt Stefan Eichner sein abendfüllendes Reinhard-Mey-Chanson-Bühnenprogramm am Sonntag, den 04. August live & Open-Air im Garten der Neustadter kultur.werk.stadt. Ganz besonders freut sich Eichner darüber, dass ihm Reinhard Mey auch persönlich gestattet hat, seine Lieder zu singen. „Das Eich“ spielt Reinhard Mey – ein Streifzug durch über vier Jahrzehnte seines Schaffens.

Adresse:

kultur.werk.stadt Neustadt
96465 Neustadt bei Coburg, Bahnhofstraße 22

Tickets:

09568 / 81-0

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Tambacher SommerSo 04.08. 19:00

Spider Murphy Gang

Schloss Tambach

Tambacher Sommer 2019

Seit 20 Jahren ist er nun unterwegs, der Mann aus Bad Reichenhall und irgendwo zwischen Bob Dylan, Johnny Cash und einem bayerischen Wilderer treibt Söllner sein Wesen – singt in der Songwriter-Tradition amerikanischer Direktheit, mit großem musikalischem Instinkt und so, als seien freiheitssuchende Pioniere in die Alpen zurückgekehrt. Söllners Blick aufs Leben ist unbestechlich, sein Bild von der Welt in der er leben will, ist ein Gerechtes und seine Wut auf die, die diese Welt und ihre Lebewesen zerstören wollen, kommt mit Urgewalt. „Wir haben vergessen, dass wir die einzige Spezies sind, die sich dazu entscheiden kann, etwas zu verändern. Wir können das Elend beenden, bevor das Elend uns beendet.

Ich versuche an das Gute zu glauben, auch wenn mir das nicht immer gelingt und ich immer wieder in meinen Liedern unsere Verlogenheit zeige“, sagt Söllner. Trotzdem oder gerade deshalb ist die Hoffnung immer die größte Kraft in seinen Liedern, ist Zärtlichkeit und Liebe immer stärker als die Wut oder die Verzweiflung. Aber wehe denen, die den Begriff von Freiheit missbrauchen, oder Söllners ureigenste Freiheit beschneiden wollen, seine Direktheit und Grobheit kann gnadenlos sein und seine Zielgenauigkeit bei der Ortung falscher Töne ist legendär. Also haltet Euch fest, Ihr Feingeister und Konflikt-Vermeider, hier geht’s zur Sache. In seiner Sprache, die nicht nur ein bisschen Bayern spielen will, lebt Söllner in dem was und wie er es sagt, mit aller Kraft und unglaublichem Nachdruck.

Adresse:

Schloss Tambach
96479 Weitramsdorf, Am Wildpark 1

Tickets:

09563 / 3082-0

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Roland Kaiser: Kaiser Vh 37e83f00Do 15.08. 20:00

Roland Kaiser

Schlossplatz Coburg

HUK Open-Air-Sommer 2019

Bei den Open-Air-Konzerten erwartet die Zuschauer ein zweieinhalbstündiges Hitfeuerwerk, das Roland Kaiser mit seiner fantastischen Live-Band präsentiert. Sie werden Ihre Textsicherheit bei unvergänglichen Klassikern wie „Manchmal möchte ich schon mit dir“, „Joana“ oder „Dich zu lieben“ in neuen Arrangements testen können. Darüber hinaus werden aktuelle Hits und neue Titel aus dem im Frühjahr erscheinenden Album für vergnügte Feierstimmung sorgen.

Adresse:

Schlossplatz Coburg
96450 Coburg

Tickets:

0951 / 23837

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Pur: Pur Vh 9c6c17caFr 16.08. 19:30

Pur

Schlossplatz Coburg

HUK Open-Air-Sommer 2019

Nachdem zahlreiche Termine der anstehenden Arenatour 2018 schon „ausverkauft“ gemeldet haben, steht im Sommer 2019 nun die „Zwischen den Welten Open Air Tour“ an. Die Fans können sich auf die besondere Atmosphäre der Open Air Konzerte, auf eine gemeinsame Sommernacht „Zwischen den Welten“ mit aktuellen Songs und den Hits aus 30 Jahren Purgeschichte freuen. Hartmut Engler: „Das wird unser ganz spezielles Sommermärchen 2019 für Freunde und Freude – lasst es uns zu Ende träumen!“

Adresse:

Schlossplatz Coburg
96450 Coburg

Tickets:

0951 / 23837

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Mark Forster: Forster Vh 14101d16Sa 17.08. 20:00

Mark Forster

Schlossplatz Coburg

HUK Open-Air-Sommer 2019 | Ausverkauft!

Mark Forster ist endlich zurück und fraglos ein musikalischer Abenteurer geblieben. Für jedes neue Werk reist er an neue Orte und musiziert mit anderen Menschen. Seine neuen Songs klingen unverwechselbar nach ihm selbst, so charismatisch ist seine Stimme und auch die Art, in der er seinen wechselnden Inspirationen in massenbegeisternden, sich sofort im Ohr verhakenden Pop überführt. Mark Forster ist ein Künstler des Kleinen und des Großen, des vergänglichen Moments und der bleibenden Erinnerung an musikalisches Glück.

Adresse:

Schlossplatz Coburg
96450 Coburg

Tickets:

0951 / 23837

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google