Veranstaltungen

Nehad el Sajed: Nehad Vh 9d2a082dSa 16.09. 19:30

Nehad el Sajed

Johanneskirche Elsa

In Kairo geboren, studierte er gegen den Willen seiner Familie Musik und schloss sein Studium mit Auszeichnung ab. Als Meister auf der „Arabischen Laute“, der Oud, war Nehad el Sajed im Mittleren Osten und in Europa unterwegs, denn: orientalische und westeuropäische  Kultur zu verbinden, ist ihm ein großes Anliegen. Zusammen mit Nora Thiele aus Berlin, spezialisiert auf historische und orientalische Percussion, spielt er am Samstag, den 16. September traditionelle und neue arabische Musik in der Johanneskirche in Elsa.

Adresse:

Johanneskirche Elsa
96476 Bad Rodach, Pfarrsteig 6

Tickets:

09564 / 4761

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Bachs Choralbearbeitungen: Bach Vh 94883d7aSo 17.09. 17:00

Bachs Choralbearbeitungen

Coburg, Kirche St. Moriz

Ein außerordentlich farbiger und vielseitiger Musikzyklus und Höhepunkt seiner geistlichen Orgel-Kompositionen sind Bachs Choralbearbeitungen aus seiner Leipziger Schaffensperiode, die in seiner originalen Handschrift erhalten geblieben sind. Die Konstanzer Konzertorganisten Prof. Stefan Johannes Bleicher und Mario Hospach-Martini interpretieren diese einmalige Sammlung am Sonntag, den 17. September in der Coburger Morizkirche.

Adresse:

Coburg, Kirche St. Moriz
96450 Coburg, Kirchplatz 1

Tickets:

09561 / 792480

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

KonzertMo 18.09. 20:00

Sinfoniekonzert

Landestheater Coburg, Großes Haus

1. Sinfoniekonzert
Werke von Robert Schumann und Johannes Brahms

Programm:

  • Robert Schumann
    Ouvertüre, Scherzo und Finale op. 52

  • Johannes Brahms
    Konzert für Violine und Violoncello a-Moll op. 102

  • Robert Schumann
    3. Sinfonie Es-Dur op. 97, „Rheinische"

Adresse:

Landestheater Coburg, Großes Haus
96450 Coburg, Schlossplatz 6

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Kirk Lightsey Band: Leigtsey Vh 82861077Do 21.09. 20:00

Kirk Lightsey Band

Leise am Markt

Auch die Coburger Location „Leise am Markt“ bietet wieder ein außergewöhnliches Konzertereignis. In hochkarätiger Besetzung spielt das Quintett um den schon 80-jährigen Kirk Lightsey Jazzvariationen vom Feinsten. Der US-Amerikaner, der in seiner Laufbahn mit allen Größen des Jazz spielte, hat auch die europäische Musiklandschaft entscheidend geprägt. Die „Kirk Lightsey Band“ ist am Donnerstag, den 21. September zu hören.

Adresse:

Leise am Markt
96450 Coburg, Herrngasse 2

Tickets:

09561 / 7951735

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Urban Priol: Priol Vh Ac3f0283Sa 23.09. 20:00

Urban Priol

Kongresshaus Rosengarten

Neues Programm: GesternHeuteMorgen

Noch sind für Samstag, den 23. September Karten zu bekommen. Das brandaktuelle Programm von Kabarettist Urban Priol lässt im Coburger Kongresshaus Kabarettklassiker wieder aufleben. „GesternHeuteMorgen“ verspricht Highlights der letzten Jahrzehnte und ein Feuerwerk der tiefsinnigen Unterhaltung.

Adresse:

Kongresshaus Rosengarten
96450 Coburg, Berliner Platz 1

Tickets:

09561 / 82830

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Matthias Rexroth: Rexroth Vh 8aae4574Mo 25.09. 19:30

Matthias Rexroth

Kongresshaus Rosengarten

"Wonne und Wehmut"

Er ist Countertenor, bezeichnet sich selbst als „Altus“, ist in Coburg aufgewachsen und macht international Karriere. Matthias Rexroth gestaltet am Montag, den 25. September einen Liederabend im Kongresshaus. Unter dem Motto „Wonne und Wehmut“ stehen dabei Lieder von Beethoven, Brahms und Mahler auf dem Programm. Auch sind zwei Liederfolgen des in Ahorn lebenden Komponisten Gerhard Deutschmann in einer Uraufführung zu hören. Den Zyklus „Frühlingsträume“ für Altus und Klavier komponierte Deutschmann nach Lieblingstexten des Sängers. Am Klavier wird er von Matteo Pais begleitet.

Adresse:

Kongresshaus Rosengarten
96450 Coburg, Berliner Platz 1

Tickets:

09561 / 82830

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Lesung mit Helmut Vorndran: Vorndran Vh 862ab63fDi 26.09. 19:00

Lesung mit Helmut Vorndran

Bad Rodach, Haus des Gastes

"Der Jade-Sauropsid"

Auch der fränkische „Krimi-Papst“ Helmut Vorndran hat einen neuen Thriller auf Lager. In „Der Jade-Sauropsid“ wird im schönen Frankenland diesmal erbarmungslos in Hotelzimmern gemordet. Der Autor stellt seinen brandneuen Krimi am Dienstag, den 26. September im Bad Rodacher Jagdschloss und am Tag darauf in der „Alten Schäferei“ in Ahorn vor.

Adresse:

Bad Rodach, Haus des Gastes
96476 Bad Rodach, Schloßplatz

Tickets:

09564 / 4489

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

KinderkonzertDi 03.10. 11:00

Concert for Kids

Landestheater Coburg, Reithalle

"Herr Buffo und der Notendieb“

Antonio Buffo ist ein Meister der Töne, ein Musikerfinder, und komponiert gerade ein Singspiel. Doch plötzlich sind einzelne Noten wie vom Erdboden verschluckt. Die mit dem Fall betraute Ermittlerin Miss Clearwater mag leider überhaupt keine Musik und Maestro Buffo muss ihr erst einmal alles über Komposition, Klang und die Instrumente erklären. Wird sie den Fall trotzdem aufklären können? Und kann der Meister der Töne sein Meisterwerk vollenden? Jörg Schades und Andreas Tarkmanns Musikkrimi nach Noten sucht Antwort auf all diese Fragen ...

Adresse:

Landestheater Coburg, Reithalle
96450 Coburg, Schlossplatz 3

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Ensemble nu:n: Nun Vh E284dc54Sa 07.10. 19:30

Ensemble nu:n

Johanneskirche Elsa

Mittelalterliche Musik: "Klänge der Mystik"

In der Johanneskirche in Elsa erklingt mittelalterliche Musik im neuen Gewand mit Gesang, Saxophon und E-Gitarre. Das „Ensemble nu:n“ interpretiert Melodien aus dem frühen 14. Jahrhundert, der Zeit, als der kleine Ort Elsa zum ersten Mal urkundlich erwähnt wird.

Adresse:

Johanneskirche Elsa
96476 Bad Rodach, Pfarrsteig 6

Tickets:

09564 / 4761

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Viva Voce: Viva Voce Vh F734b28dDo 12.10. 19:57

Viva Voce

Coburg, Kirche St. Moriz

Viva Voce in St. Moriz: "Ein Stück des Weges"

„Viva Voce“ nimmt das Reformationsjubiläum zum Anlass, das erfolgreiche Kirchenprogramm „Neue Songs in alten Mauern“ neu zu konzipieren. Mit „Ein Stück des Weges“ lädt das fünfköpfige A-cappella-Ensemble zu einer Reise durch verschiedene musikalische Genres und Epochen ein. Konzerttermin ist Donnerstag, der 12. Oktober in der Coburger Morizkirche.

Adresse:

Coburg, Kirche St. Moriz
96450 Coburg, Kirchplatz 1

Tickets:

09561 / 792480

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Polizeiorchester Bayern: Polizei Vh C078d5d6Sa 14.10. 18:30

Polizeiorchester Bayern

Rödental, Franz-Goebel-Halle

Benefizkonzert

Das Polizeiorchester Bayern ist das professionelle, sinfonische Blasorchester der Bayerischen Polizei.  Aus ursprünglich 30 Polizisten entwickelte sich im Laufe der Jahrzehnte ein konzertantes Blasorchester mit 45 studierten Berufsmusikerinnen und -musikern, welche unter der Leitung von Prof. Johann Mösenbichler die Gäste an unserem Benefizkonzert mit Ihren Klängen verzaubern werden.

Mit Ihrem Besuch unterstützen Sie uns, das Bayerische Rote Kreuz - Bereitschaft Rödental-Froschgrund. Wir laden Sie recht herzlich ein einen klangvollen Abend für Musikliebhaber zu genießen! Natürlich ist auch für das leibliche Wohl vor Ort gesorgt.

Adresse:

Rödental, Franz-Goebel-Halle
96472 Rödental, Bürgerplatz 1

Tickets:

15 € | 12 € ermäßigt

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Chor Unerhört: Unerhoert Vh D2c4dccaSa 14.10. 20:00

Chor Unerhört

Coburg, Kirche St. Augustin

Aktion Lucia: Benefizkonzert

Am 14. Oktober bestreitet der „Chor Unerhört“ ein Benefizkonzert in der Coburger Pfarrkirche St. Augustin. Mit Musik aus Film und Bühne will der Chor unter der Leitung von Antoinetta Bafas die „Aktion Lucia – Gemeinsam gegen Brustkrebs“ unterstützen.

Adresse:

Coburg, Kirche St. Augustin
96450 Coburg, Festungsstraße 1

Tickets:

09561 / 891070

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google