Veranstaltungen

Coburger Weihnachtsmarkt: Weihnachtsmarkt Coburg Ebe6043aFr 30.11. bis So 23.12.

Coburger Weihnachtsmarkt

Coburg, Marktplatz

In Coburg verwandelt sich der historische Marktplatz in der Adventszeit in ein nostalgisches Weihnachtsland. Am Freitag vor dem 1. Advent öffnen sich die vier leuchtenden mit tannengrüngeschmückten Tore und Besucher können sich bis zum 23. Dezember vom märchenhaften Flair verzaubern lassen. In den Verkaufshäuschen werden frisch hergestellt Produkte angeboten, wie Glühwein, Punsch, Deftiges, Süßes und Pikantes. Handwerker aus der Region zeigen in einer lebenden Werkstatt ihr Können, lassen sich bei der Herstellung ihrer Kunstwerke zusehen und bieten ihre Waren zum Kauf an.

Für die kleinen Besucher gibt es ein nostalgisches Karussell und an den Sonntagen besucht das Christkind die Kleinen und die Großen und verteilt süße Überraschungen. Künstler, Chöre und Kapellen sorgen in den Abendstunden für musikalische Unterhaltung. Die märchenhaft geschmückten Häuschen, der Lichterhimmel rund um das Denkmal Prinz Albert und die wohlige Wärme der Kaminfeuerstelle laden Besucher zum Bummeln und Verweilen ein.

Täglich von 11:00 bis 20:00 Uhr geöffnet - Speisen und Getränke bis 21:30 Uhr

Adresse:

Coburg, Marktplatz
96450 Coburg

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Frühlingsfest: Fruehlingsfest Vh 914b92b3Fr 10.05. bis So 19.05.

Frühlingsfest

Ketschenanger

Festbetrieb auf dem Schützenanger

Wenn nach dem Winter der Frühling in die Stadt kommt, ist es Zeit für das Coburger Frühlingsfest. Über eine Woche lang geht es beim traditionellen Frühlingsfest auf dem Ketschenanger bunt zu. Fahrgeschäfte, kulinarische Angebote - die Budenstadt lädt Jung und Alt ein. Auf Ihren Besuch freuen sich die Schausteller und wünschen viel Spaß und Vergnügen!

Adresse:

Ketschenanger
96450 Coburg, Schützenstraße

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Internationales Samba-Festival 2017Fr 12.07. bis So 14.07.

Samba-Festival

Coburg, Innenstadt

28. Internationales Samba-Festival

In Coburg findet jedes Jahr das größte Samba-Festival außerhalb Brasiliens statt, das seit 1992 alljährlich am zweiten Wochenende im Juli an drei Tagen weit über 150.000 Besucher anzieht.

Samba in Coburg - das ist ein riesiges Spektakel mit allem drum und dran. Heiße Rythmen, treibende Trommelschläge und exotische Tänze verwandeln die Stadt in einen brodelnden Hexenkessel. Da steht kein Fuß mehr still. Es wird getanzt, gesungen und gefeiert - auf historischen Plätzen, in verwinkelten Gassen, in urigen Kneipen, trendigen Cafes und Bars.

Programminfo

Adresse:

Coburg, Innenstadt
96450 Coburg

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Coburger VogelschießenFr 26.07. bis So 04.08.

Coburger Vogelschießen

Coburg, Ketschenanger

Veranstalter: Schützengesellschaft Coburg 1354 e.V.

Das Coburger Vogelschiessen ist das älteste und größte Coburger Volksfest, genannt "Vogelschießen". Es beginnt traditionell am Freitag des letzten Juli-Wochenendes und dauert 10 Tage.

Adresse:

Coburg, Ketschenanger
96450 Coburg

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google